Wegspuren in die Zukunft

Inspirationswandern von Velden nach Arnoldstein

Auf abwechslungsreichen Wegen zwischen Wörthersee und Dreiländereck suchen und finden wir Spuren davon, was Zukunft aus-macht, was Zukunft von uns - von mir - braucht. Zukunft lässt sich nicht aus-denken. Wie kann ich mich öffnen für Inspirationen?

Erst ein empfindsames, fühlendes Herz kann beginnen, was durch Zukunftsvertrauen und Inspiration geleitet zur Tat wird.

 

Diese Wanderung ist gleichzeitig Einstimmung und Auftakt zu den ‚Tagen der Zukunft’ in Arnoldstein. In diesem Forum werden Modelle, Ideen und Projekte für ein zukunftsfähiges Leben sowohl diskutiert, entwickelt als auch tatkräftig umgesetzt. TeilnehmerInnen dieses Forums finden wandernd, sinnend und erkraftend eine freudige, gemächliche Form des Ankommens.

Auf den gemütlichen Tagesstrecken erwarten uns Anregungen zu ‚Inspiration‘, meditative Ruheelemente, Wahrnehmungsübungen sowie natürlich die Begegnungen und die vielen kleinen Wunder am Wegrand. Das Angebot richtet sich an alle Lebens -KünstlerInnen, unabhängig von der Teilnahme an den ‚Tagen der Zukunft‘

 

Unser Weg:

 

1.Tag: Samstag, 10. Juni 2017 / 12 km / 330 hm Lind ob Velden – Ledenitzen

Treffpunkt 09.30 Uhr in Lind, Bahnstation ÖBB

 

2.Tag: Sonntag, 11. Juni 2017 / 14 km / 320 hm Ledenitzen – Warmbad Villach

Quereinstieg ab Ledenitzen/Faakersee möglich

 

3.Tag: Montag, 12. Juni 2017 / 13 km / 190 hm Warmbad Villach – Arnoldstein

Tagesteilnahme ab Warmbad leicht möglich

 

Ende ca. 15 Uhr; Rückreise ab Arnoldstein.

 

Unsere Leistung: Guiding und Programm, inhaltliche Anregungen, 3 x Gepäcktransport zum Tagesziel, 2 Übernachtungen im DZ (EZ mit Zuschlag), 2 x Frühstück und Rucksackjause Paketpreis € 290 (Mitglieder M&K € 265) (exklusiv An-/ Rückreise, Konsumationen)

 

Bitte zu beachten:

- Anmeldung unbedingt bis 03.06.2017

- Kostenermäßigung auf Anfrage

- beschränkte Gruppengröße

- Teilnahme an einzelnen Tagen nach Absprache möglich (Preisstaffelung)

- Details unter www.menschundkultur.at

- Info und Anmeldung direkt bei Mensch&Kultur